Weihnachtsangebot
12-Monats-Ticket + kostenlose DVD-Edition mit Kirill Petrenko
Jetzt bestellen

Live-Konzerte

  • Iván Fischer und Christian Gerhaher

    Iván Fischer und Christian Gerhaher

    Foto: Gregor Hohenberg

    Die Lieder von Hugo Wolf sind in ihrer schnörkellosen Direktheit einzigartig. Ihr Anliegen ist nicht die künstlerische Sublimierung von Emotionen, sondern die echte, ungefilterte Expression. Christian Gerhaher, der »führende Liedsänger unserer Zeit« (The New York Times), interpretiert hier ausgewählte Goethe- und Mörike-Vertonungen Wolfs. Dirigent Iván Fischer präsentiert zudem die zwischen Idyll und Abgrund lavierende Unvollendete Symphonie Franz Schuberts.

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Iván Fischer

    Christian Gerhaher

    • Antonín Dvořák
      Legenden für Orchester op. 59: Nr. 6 Allegro con moto

    • Antonín Dvořák
      Legenden für Orchester op. 59: Nr. 10 Andante

    • Hugo Wolf
      Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe: Harfenspieler I, Harfenspieler II und Harfenspieler III (Orchestrierungen vom Komponisten)

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike: Auf ein altes Bild, In der Frühe, Der Feuerreiter und Gesang Weyla’s (Orchestrierungen vom Komponisten)

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe: Der Rattenfänger und Anakreon’s Grab (Orchestrierungen vom Komponisten)

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Gedichte von Mörike: Nr. 24 In der Frühe

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Gedichte von Mörike: Nr. 44 Der Feuerreiter

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Gedichte von Mörike: Nr. 46 Gesang Weylas

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Gedichte von Goethe: Nr. 11 Der Rattenfänger

      Christian Gerhaher Bariton

    • Hugo Wolf
      Gedichte von Goethe: Nr. 29 Anakreons Grab

      Christian Gerhaher Bariton

    • Franz Schubert
      Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944

    Iván Fischer und Christian Gerhaher Zum Konzert
  • Silvesterkonzert mit Daniel Barenboim

    Silvesterkonzert mit Daniel Barenboim

    Foto: Monika Rittershaus

    Dirigent dieses Silvesterkonzerts ist mit Daniel Barenboim einer der ältesten Freunde der Berliner Philharmoniker. Als Solist ist er zudem in Mozarts Klavierkonzert Nr. 26 zu erleben – einem Werk von perlender Schönheit und nuancenreichem Ausdruck. Ferner gibt es vier berühmte Werke von Maurice Ravel, in denen Eleganz und Originalität eine beeindruckende Synthese eingehen. Den Schluss markiert der Boléro, das vielleicht beeindruckendste Crescendo der Musikgeschichte.

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Daniel Barenboim

    • Wolfgang Amadeus Mozart
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 26 D-Dur KV 537 »Krönungskonzert«

      Daniel Barenboim Klavier

    • Maurice Ravel
      Rapsodie espagnole (Orchesterfassung)

    • Maurice Ravel
      Alborada del gracioso (Orchesterfassung)

    • Maurice Ravel
      Pavane pour une infante défunte (Orchesterfassung)

    • Maurice Ravel
      Boléro

    Silvesterkonzert mit Daniel Barenboim Zum Konzert
  • Kirill Petrenko dirigiert das Bundesjugendorchester

    Kirill Petrenko dirigiert das Bundesjugendorchester

    Foto: Monika Rittershaus

    Auf Einladung der Berliner Philharmoniker

    •  

    Bundesjugendorchester
    Kirill Petrenko

    Wieland Welzel

    • Leonard Bernstein
      Symphonische Tänze aus West Side Story

    • William Kraft
      Konzert für Pauken und Orchester Nr. 1

      Wieland Welzel Pauke

    • Igor Strawinsky
      Le Sacre du printemps

    Kirill Petrenko dirigiert das Bundesjugendorchester Zum Konzert
  • Tugan Sokhiev dirigiert Borodin, Rachmaninow und Prokofjew

    Tugan Sokhiev dirigiert Borodin, Rachmaninow und Prokofjew

    Foto: Patrice Nin

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Tugan Sokhiev

    Chor des Bolschoi Theaters Moskau

    • Alexander Borodin
      Polowetzer Tänze aus der Oper Fürst Igor (Originalfassung mit Chor)

      Chor des Bolschoi Theaters Moskau, Valery Borisov Chor-Einstudierung

    • Sergej Rachmaninow
      Vesna (Der Frühling), Kantate für Bariton, gemischten Chor und Orchester op. 20

      Vasily Ladyuk Bariton, Chor des Bolschoi Theaters Moskau, Valery Borisov Chor-Einstudierung

    • Sergej Prokofjew
      Alexander Newski, Kantate für Mezzosopran, gemischten Chor und Orchester op. 78

      Agunda Kulaeva Mezzosopran, Chor des Bolschoi Theaters Moskau, Valery Borisov Chor-Einstudierung

    Tugan Sokhiev dirigiert Borodin, Rachmaninow und Prokofjew Zum Konzert
  • Mariss Jansons und Jewgenij Kissin

    Mariss Jansons und Jewgenij Kissin

    Foto: Martin Walz

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Mariss Jansons

    Jewgenij Kissin

    • Richard Strauss
      Also sprach Zarathustra op. 30

    • Franz Liszt
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Es-Dur

      Jewgenij Kissin Klavier

    • Richard Wagner
      Rienzi, der Letzte der Tribunen: Ouvertüre

    Mariss Jansons und Jewgenij Kissin Zum Konzert
  • Alan Gilbert und Lisa Batiashvili

    Alan Gilbert und Lisa Batiashvili

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Alan Gilbert

    Lisa Batiashvili

    • Anna Thorvaldsdottir
      Metacosmos (Europäische Erstaufführung)

    • Sergej Prokofjew
      Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 63

      Lisa Batiashvili Violine

    • Richard Strauss
      Symphonia domestica op. 53

    Alan Gilbert und Lisa Batiashvili Zum Konzert
  • Marek Janowski dirigiert Bruckners Sechste Symphonie

    Marek Janowski dirigiert Bruckners Sechste Symphonie

    Foto: Felix Broede

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Marek Janowski

    Rundfunkchor Berlin

    • Anton Bruckner
      Messe Nr. 2 e-Moll (2. Fassung von 1882/1885)

      Rundfunkchor Berlin, Gijs Leenaars Chor-Einstudierung

    • Anton Bruckner
      Symphonie Nr. 6 A-Dur

    Marek Janowski dirigiert Bruckners Sechste Symphonie Zum Konzert
  • Yannick Nézet-Séguin dirigiert Debussy und Prokofjew

    Yannick Nézet-Séguin dirigiert Debussy und Prokofjew

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Yannick Nézet-Séguin

    • Maurice Ravel
      Menuet antique (Orchesterfassung vom Komponisten)

    • Claude Debussy
      La Mer

    • Sergej Prokofjew
      Symphonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    Yannick Nézet-Séguin dirigiert Debussy und Prokofjew Zum Konzert
  • Zubin Mehta und Martin Grubinger

    Zubin Mehta und Martin Grubinger

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Zubin Mehta

    Martin Grubinger

    • Edgard Varèse
      Intégrales

      Martin Grubinger Schlagzeug

    • Peter Eötvös
      Speaking Drums, Vier Gedichte für Schlagzeug solo und Orchester

      Martin Grubinger Schlagzeug

    • Nikolai Rimsky-Korsakow
      Scheherazade, Symphonische Suite op. 35

    Zubin Mehta und Martin Grubinger Zum Konzert
  • Kirill Petrenko und Patricia Kopatchinskaja

    Kirill Petrenko und Patricia Kopatchinskaja

    Foto: Monika Rittershaus

    Der Rezensent des rbb war »fassungslos, wie schön und atemberaubend aufregend diese Musik sein kann«, als Kirill Petrenko im März 2017 Tschaikowskys Sechste Symphonie interpretierte. Jetzt widmet sich der designierte Chefdirigent der Berliner Philharmoniker Tschaikowskys Fünfter, die zwischen Vorwärtsdrängen und Zerrissenheit oszilliert. Dazu erleben wir die temperamentvolle Patricia Kopatchinskaja als Solistin im halsbrecherisch-virtuosen Violinkonzert von Arnold Schönberg.

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Kirill Petrenko

    Patricia Kopatchinskaja

    • Arnold Schönberg
      Konzert für Violine und Orchester op. 36

      Patricia Kopatchinskaja Violine

    • Peter Tschaikowsky
      Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64

    Kirill Petrenko und Patricia Kopatchinskaja Zum Konzert
  • »Late Night« mit Patricia Kopatchinskaja

    »Late Night« mit Patricia Kopatchinskaja

    Foto: Marco Borggreve

    •  

    Mitglieder der Berliner Philharmoniker

    Patricia Kopatchinskaja

    • Arnold Schönberg
      Pierrot lunaire op. 21

      Patricia Kopatchinskaja Violine und Rezitation

    • Johann Strauss (Sohn)
      Walzer in Arrangements von Schönberg, Berg und Webern

      Patricia Kopatchinskaja Violine

    »Late Night« mit Patricia Kopatchinskaja Zum Konzert
  • Bachs »Johannes-Passion« mit Simon Rattle und Peter Sellars

    Bachs »Johannes-Passion« mit Simon Rattle und Peter Sellars

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Sir Simon Rattle

    Peter Sellars, Rundfunkchor Berlin

    • Johann Sebastian Bach
      Johannes-Passion BWV 245

      Magdalena Kožená Mezzosopran, Camilla Tilling Sopran, Mark Padmore Tenor (Evangelist), Christian Gerhaher Bariton (Petrus), Roderick Williams Bariton (Christus), Andrew Staples Tenor, Peter Sellars Regie, Rundfunkchor Berlin, Simon Halsey Chor-Einstudierung

    Bachs »Johannes-Passion« mit Simon Rattle und Peter Sellars Zum Konzert
  • Jörg Widmann dirigiert die Junge Deutsche Philharmonie

    Jörg Widmann dirigiert die Junge Deutsche Philharmonie

    Foto: Achim Reissner

    •  

    Junge Deutsche Philharmonie
    Jörg Widmann

    • kostenlos

      Felix Mendelssohn Bartholdy
      Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur daraus: Andante (Bearbeitung für Klarinette, Streichorchester, Harfe und Celesta von Jörg Widmann)

      Jörg Widmann Klarinette

    • kostenlos

      Robert Schumann
      Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61

    • kostenlos

      Jörg Widmann
      Messe für großes Orchester

    Jörg Widmann dirigiert die Junge Deutsche Philharmonie Zum Konzert
  • Sir Simon Rattle dirigiert Schumann und Lachenmann

    Sir Simon Rattle dirigiert Schumann und Lachenmann

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Sir Simon Rattle

    • Helmut Lachenmann
      My Melodies Musik für acht Hörner und Orchester

    • Robert Schumann
      Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61

    Sir Simon Rattle dirigiert Schumann und Lachenmann Zum Konzert
  • Daniel Harding dirigiert Mahlers Erste Symphonie

    Daniel Harding dirigiert Mahlers Erste Symphonie

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Daniel Harding

    Dorothea Röschmann

    • Charles Ives
      Orchestral Set Nr. 1 »Three Places in New England«

    • Alban Berg
      Drei Bruchstücke aus der Oper Wozzeck

      Dorothea Röschmann Sopran

    • Gustav Mahler
      Symphonie Nr. 1 D-Dur

    Daniel Harding dirigiert Mahlers Erste Symphonie Zum Konzert
  • Zubin Mehta dirigiert »Otello«

    Zubin Mehta dirigiert »Otello«

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Zubin Mehta

    Arsen Soghomonyan, Sonya Yoncheva, Luca Salsi

    • Giuseppe Verdi
      Otello konzertante Aufführung

      Arsen Soghomonyan Tenor (Otello), Sonya Yoncheva Sopran (Desdemona), Luca Salsi Bariton (Jago), Anna Malavasi Mezzosopran (Emilia), Francesco Demuro Tenor (Cassio), Gregory Bonfatti Tenor (Roderigo), Giovanni Furlanetto Bass (Montano), Federico Sacchi Bass (Lodovico), Rundfunkchor Berlin, Gijs Leenaars Chor-Einstudierung

    Zubin Mehta dirigiert »Otello« Zum Konzert
  • Das Bundesjugendorchester und Ingo Metzmacher mit der »Alpensinfonie«

    Das Bundesjugendorchester und Ingo Metzmacher mit der »Alpensinfonie«

    Foto: Tom Wassenberg

    •  

    Bundesjugendorchester
    Ingo Metzmacher

    • kostenlos

      Edgard Varèse
      Amériques (1. Fassung von 1922)

    • kostenlos

      Richard Strauss
      Eine Alpensinfonie op. 64

    Das Bundesjugendorchester und Ingo Metzmacher mit der »Alpensinfonie« Zum Konzert
  • Europakonzert mit Daniel Harding aus dem Musée d’Orsay, Paris

    Europakonzert mit Daniel Harding aus dem Musée d’Orsay, Paris
    •  

    Europakonzert aus Paris

    Berliner Philharmoniker
    Daniel Harding

    Bryn Terfel

    • Richard Wagner
      Karfreitagszauber aus der Oper Parsifal

    • Hector Berlioz
      Königliche Jagd und Sturm aus der Oper Les Troyens

    • Claude Debussy
      Pelléas et Melisande (Konzertsuite von Claudio Abbado nach der Orchestersuite, zusammengestellt von Erich Leinsdorf)

    • Claude Debussy
      Prélude à l'après-midi d'un faune

    • Hector Berlioz
      Liebesszene aus Romeo et Juliette

    • Richard Wagner
      Wotans Abschied und Feuerzauber aus Die Walküre (Konzertfassung)

      Bryn Terfel Bass

    Europakonzert mit Daniel Harding aus dem Musée d’Orsay, Paris Zum Konzert
  • Bernard Haitink dirigiert Mozart und Bruckner

    Bernard Haitink dirigiert Mozart und Bruckner

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Bernard Haitink

    Paul Lewis

    • Wolfgang Amadeus Mozart
      Konzert für Klavier und Orchester B-Dur KV 595

      Paul Lewis Klavier

    • Anton Bruckner
      Symphonie Nr. 7 E-Dur

    Bernard Haitink dirigiert Mozart und Bruckner Zum Konzert
  • Education-Chorprojekt mit den Vokalhelden

    Education-Chorprojekt mit den Vokalhelden

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Vokalhelden-Chorprojekt

    Vokalhelden
    Simon Halsey

    Mitglieder der Berliner Philharmoniker, Stipendiaten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker

    • kostenlos

      Jonathan Dove
      There Was a Child für Solisten, Erwachsenenchor, Kinderchor und Orchester

      Toby Spence Tenor, Mitglieder der Berliner Philharmoniker, Stipendiaten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker, Vokalhelden-Jugendchor, Simon Halsey Künstlerische Leitung

    • Nico Muhly
      Auszüge aus Friday Afternoons (Arrangement für Kinderchor und Ensemble)

    Education-Chorprojekt mit den Vokalhelden Zum Konzert
  • Herbert Blomstedt und Yefim Bronfman

    Herbert Blomstedt und Yefim Bronfman

    Foto: Peter Adamik

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Herbert Blomstedt

    Yefim Bronfman

    • Ludwig van Beethoven
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19

      Yefim Bronfman Klavier

    • Wilhelm Stenhammar
      Symphonie Nr. 2 g-Moll op. 34

    Herbert Blomstedt und Yefim Bronfman Zum Konzert
  • Paavo Järvi dirigiert Berg und Bruckner

    Paavo Järvi dirigiert Berg und Bruckner

    Foto: Julia Baier

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Paavo Järvi

    Hanna-Elisabeth Müller

    • Johann Sebastian Bach
      Musikalisches Opfer BWV 1079, daraus: Nr. 2 Ricercar a 6 (Arrangement: Anton Webern)

    • Alban Berg
      Sieben frühe Lieder (Fassung für Sopran und Orchester)

      Hanna-Elisabeth Müller Sopran

    • Anton Bruckner
      Symphonie Nr. 2 c-Moll (2. Fassung von 1877)

    Paavo Järvi dirigiert Berg und Bruckner Zum Konzert
  • Michael Sanderling dirigiert Haydn und Schostakowitsch

    Michael Sanderling dirigiert Haydn und Schostakowitsch

    Foto: Marco Borggreve

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Michael Sanderling

    Bruno Delepelaire

    • Joseph Haydn
      Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 D-Dur Hob. VIIb:2

      Bruno Delepelaire Violoncello

    • Dmitri Schostakowitsch
      Symphonie Nr. 7 C-Dur op. 60 »Leningrad«

    Michael Sanderling dirigiert Haydn und Schostakowitsch Zum Konzert
  • Constantinos Carydis dirigiert Mozart und Schostakowitsch

    Constantinos Carydis dirigiert Mozart und Schostakowitsch

    Foto: Thomas Brill

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Constantinos Carydis

    • Wolfgang Amadeus Mozart
      Symphonie Nr. 34 C-Dur KV 338

    • Dmitri Schostakowitsch
      Kammersymphonie c-Moll op. 110a (Orchestrierung von Rudolf Barschai)

    • Dmitri Schostakowitsch
      Zwei Stücke für Streichoktett op. 11 (Fassung für Streichorchester)

    • Wolfgang Amadeus Mozart
      Symphonie Nr. 38 D-Dur KV 504 »Prager«

    Constantinos Carydis dirigiert Mozart und Schostakowitsch Zum Konzert
  • Andris Nelsons und Daniil Trifonov

    Andris Nelsons und Daniil Trifonov

    Foto: Monika Rittershaus

    •  

    Berliner Philharmoniker
    Andris Nelsons

    Daniil Trifonov

    • Alexander Skrjabin
      Konzert für Klavier und Orchester fis-Moll op. 20

      Daniil Trifonov Klavier

    • Dmitri Schostakowitsch
      Symphonie Nr. 11 g-Moll op. 103 »Das Jahr 1905«

    Andris Nelsons und Daniil Trifonov Zum Konzert
  • Tugan Sokhiev dirigiert Prokofjew und Ravel in der Waldbühne

    Tugan Sokhiev dirigiert Prokofjew und Ravel in der Waldbühne

    Foto: Holger Kettner

    •  

    Aus der Berliner Waldbühne

    Berliner Philharmoniker
    Tugan Sokhiev

    Marianne Crebassa

    • Sergej Prokofjew
      Suite aus der Filmmusik Leutnant Kijé op. 60

    • Maurice Ravel
      Sheherazade, drei Lieder nach Gedichten von Tristan Klingsor

      Marianne Crebassa Mezzosopran

    • Sergej Prokofjew
      Romeo und Julia, Ballettmusik op. 64 (Suite, zusammengestellt von Tugan Sokhiev)

    Tugan Sokhiev dirigiert Prokofjew und Ravel in der Waldbühne Zum Konzert